Kulturvermittler/-innen

Uli von Welt

Musik, Timmendorfer Strand

Uli von Welt

Uli von Welt ist ausgebildete Sängerin, Schauspielerin und Vollblutmusikerin.

Seit 1991 arbeitet sie als Sängerin, Schauspielerin, Vocal- und Bandcoach sowie als Chorleiterin.

Drei Jahre tourte sie als Sängerin und Schauspielerin mit der deutsch/französischen Gruppe GOSH (Musik, Theater, Akrobatik) durch Europa, drehte mit den "E-Babes" Weltraum-Trashfilme mit Musik und war Mitgründerin des

Veranstalterinnenkollektivs „Die Fiesen Diven“ in Hamburg.

Als Synchronsprecherin war sie für Film- und Fernsehproduktionen und Studiosängerin für Werbe- und Bandproduktionen tätig.

Sie ist Sängerin, Gitarristin, Songwriterin und Texterin der Alternative-Rock-Band „Ohne Küssen“ aus Lübeck (vorher La Vache Frontale in Hamburg).

Seit 2012 lebt und arbeitet sie in Ostholstein/Lübeck.

Künstlerische / soziokulturelle Tätigkeiten der letzten Jahre

2019                        

  • „GGS-Strand-Mut-Mach-Musik“, „Was wünscht du den neuen Schulkindern für ihren Start, um ihnen Mut zu machen?                 
  • Was magst du besonders gern an deiner Schule?“ - Text, Songwriting, Inszenierung und Aufführung auf der Einschulungsfeier mit zwei Grundschulklassen. Eine Klasse singt, eine Klasse begleitet auf Boomwhackers
  •  Kreativ-Modul „Gesunde Ernährung/Bewegung“ - Gesundheits-Battle - Text, Songwriting, Coaching mit einer 2. Grundschulklasse
  •  Offenes Singen – vor der Waldkirche in Timmendorfer Strand
  •  Initiatorin des Filmprojektes „Voices of Timmendorfer Strand“ (Hinnark Klopp/TSNT)
  •  „Her mit dem Glück“ - Workshop mit Resozialisierungshelfern – Körper, Stimme, Improvisation (mit Petra Pfeiffer)
  •  Initiative „Heute schon mit Ihrem Kind gesprochen?“ - Komm sing mit mir – offenes Angebot für Familien

 2018

  • "GGS Strand Weihnachtsrock" - Was wünscht du dir und anderen zu Weihnachten? Text-, Songwriting, Vocalcoaching und Inszenierung mit einer 2. Grundschulklasse der GGS Strand Europaschule Timmendorfer Strand, mit Aufführung im Maritim Seehotel
  • Vocalcoaching Bandcamp School of Rock, Timmendorfer Strand
  • Musikdozentin beim Projekt "Das nervt!" - von der Verwandlung des Ärgers, an der Willy-Brandt-Schule Lübeck-Schlutup mit Aufführung im Kolosseum, Lübeck
  • PiPaPop – Kinderchorprojekte in Timmendorfer Strand

 2017

  • Vocalcoaching Bandcamp School of Rock, Timmendorfer Strand
  • Musikdozentin beim Bandworkshop „Mach deine Musik“ an der Heinrich-Mann-Schule in Lübeck-Moisling
  • Vocalcoach im Projekt „Pönitz Ao Vivo – Pönitz LIVE“ an der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz
  • PiPaPop – Kinderchorprojekte in Timmendorfer Strand

 Seit 2016

  • Chorleitung Internationaler Chor „LaTiDo“ Timmendorfer Strand (mit Einheimischen und Geflüchteten)
  • Vocalcoaching der Schüler*innen des Musicalprojektes „CATS“ am OGT Ostsee-Gymnasium, Timmendorfer Strand
  • Musik-Dozentin ihm Rahmen eines Bandworkshops für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge und Jugendliche aus einem betreuten Wohnprojekt, beim CJD in Wolfsburg (bandboxx gGmbH)
  • „Mondnacht - Lyrik mal anders“ Workshop mit Comiczeichner Volker Sponholz 12. Klassenstufe, Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule, Kiel
  • Gesangs/Rap-Workshop, im Rahmen der Gründungsveranstaltung des Hip Hop Labors in der Gotthard Kühl Schule Lübeck
  • Vocalcoaching Bandcamp School of Rock, Timmendorfer Strand

 2015

  • Vocalcoaching der Schüler*innen des Musicalprojektes „Anotherone bites the dust“ am OGT Ostsee-Gymnasium, Timmendorfer Strand
  • Gesangsworkshops „Extreme Vocal Sounds“ in der RockPop-Schule Lübeck
  • Mitarbeit an der Konzeption und Präsentation der „KulturKiste“, einem Projekt für die Flüchtlingserstaufnahmeeinrichtungen in Schleswig Holstein
  • Workshop acappellica Hamburg – „Volumen und Sound für die Stimme“
  • Workshop acappellica Hamburg - „Performance/Bühnenpräsenz“
  • Vocalcoaching Bandcamp School of Rock, Timmendorfer Strand

2013 bis 2016 Chorleitung „Kelebek Chor“, deutsch/türkischer Mädchenchor in Lübeck Kücknitz (Tontalente e.V., Lübeck)

2013 Bandworkshop mit „Schulverweigerern“

„Jam-Camp“ in Uelzen (Jugendmigrationsdienst des CJD, veranstaltet im Rahmen des Projektes 2. Chance)

Seit 2011 „Musikalische Frühförderung“ für Kleinkinder und Kinder

(u.a. VHS Timmendorfer Strand, Quieselhaus Niendorf/Ostsee, Kinderherz e.V., DRK Hamburg)

2004 bis 2011 war ich als Musikschullehrerin für die staatliche Jugendmusikschule im Projekt „Jamliner“ tätig und machte dort mit Kindern und Jugendlichen Bandarbeit an sogenannten "sozialen Brennpunkten".

In diesem Zusammenhang habe ich an dem Pilotprojekt des "Jamliner" in der JVA Hahnöfersand mit jugendlichen Straftätern gearbeitet.

2003 bis 2010 war ich als Sängerin und Schauspielerin für „das Scharlatan Theater“ in Hamburg, im Bereich Business- und Improvisationstheater tätig.(u.a. DRK Hamburg, VHS Timmendorfer Strand, Quieselhaus Niendorf/Ostsee, Kinderherz e.V.)

2004 bis 2011 war ich als Musikschullehrerin für die staatliche Jugendmusikschule im Projekt „Jamliner“ tätig und machte dort mit Kindern und Jugendlichen Bandarbeit an sogenannten "sozialen Brennpunkten".
In diesem Zusammenhang hat sie an dem Pilotprojekt des "Jamliner" in der JVA Hahnöfersand mit jugendlichen Straftätern gearbeitet.

2003 bis 2010 war ich als Sängerin und Schauspielerin für das Scharlatan Theater in Hamburg, im Bereich Business- und Improvisationstheater tätig.



Aus- und Fortbildung

2019 Teilnahme fachlicher Austausch „Werkstatt V“ Kulturlabor Bielefeld, MUTIK Kreativpotentiale im Dialog

2018 "Boom, boom, whack!" Aufbauendes Klassenmusizieren mit Boomwhackers mit Elmar Rinderer, Helbling Verlag

2016 Qualifikation zur Kulturvermittlerin in Schleswig-Holstein „Schule trifft Kultur – Kultur trifft Schule“

2016 „Sprache ist Musik“ mit Heidi Niehaus, Lübeck

2014 „Popchorleitung Intensiv“ mit Carsten Gerlitz, Helbling Verlag

2010 Computer Kurs Audio, Matthias Scharz-Tkotz, Landesmusikakademie Hamburg

2003 Intensiv-Workshop Musicproduction & Recording, Maya Sternel, FMZ Hamburg

2002 Phonetikunterricht – Ingrid Sanne

2001-2002 Klassischer Gesangsunterricht – Katja Beer

1998-2000 Logopädischer Unterricht – Bettina Schulten

1993 bis 2004 Schauspieltraining, Improvisationstheater – Michel Dallaire, M. Walz, M. Bunsen

1992 absolvierte ich an der Yamaha Music Station Hamburg den Abschluss A-Professionals im Fach Gesang.

 

Kontakt

Uli von Welt

mail@ulivonwelt.de

Projekte

Gefühle und Grenzen

Gefühle und Grenzen

Bad Bramstedt

Bramau-Schule, Förderzentrum Lernen

Projektziel – Projektinhalt – Hintergrund Die 13 SuS des Förderzentrums Bramau-Schule sind eine sehr diverse Klasse, bedingt durch einen großen Altersunterschied zwischen 11-18 Jahren und d...

Mut-Mach-Musik / Schulhymne

Mut-Mach-Musik / Schulhymne

Projektziel – Projektinhalt – HintergrundZwei Schulklassen (Anzahl variabel) erarbeiten, zunächst getrennt voneinander, assoziativ Worte/Sätze zu einem vorher festgelegten Thema. In diesem Fall:...

Weihnachtsrock

Weihnachtsrock

Projektziel – Projektinhalt – HintergrundEine Gruppe/Schulklasse notiert/erarbeitet assoziativ Worte/Sätze zu einem vorher festgelegten Thema. Hier sind kaum Grenzen gesetzt.In diesem Beispiel: W...

Gesundheit, Gesunde Ernährung/Bewegung

Gesundheit, Gesunde Ernährung/Bewegung

Projektziel – Projektinhalt – HintergrundUNTERRICHTSFACH: Sachunterricht/HWS, fächerübergreifender Bereich der PrimarstufeTHEMENFELD: Gesundheit, u. a. stehen die Themenbereiche Ernährung und B...

Das nervt!

Das nervt!

Beschreibung der Ziele und Inhalte:RahmenbedingungenIm Allgemeinen ist es schwierig, seine Beschwerden zu äußern. Oft hat man nur ein ungutes Gefühl und verpasst den Moment, den Mund aufzumachen. I...

Mondnacht (1835) - Lyrik einmal anders

Mondnacht (1835) - Lyrik einmal anders

Kiel

Toni-Jensen GemS

Projektziel – Projektinhalt – HintergrundGrundsätzliche Frage: Wie kann ein individueller Zugang zu Lyrik mit Hilfe von Musik und Zeichnungen in der Sek.II geschaffen werden?Welche Effekte werden...

Pönitz Ao Vivo – Pönitz LIVE

Pönitz Ao Vivo – Pönitz LIVE

Projektziel – Projektinhalt – HintergrundIm Rahmen eines Schüleraustausches haben Schüler*innen einer Musik-AG aus Pönitz und der portugiesischen Partnerschule aus Lagoa gemeinsam und unter pro...

Mach deine Musik

Mach deine Musik

Projektziel – Projektinhalt – HintergrundEs werden 2 Gruppen/Bands à 5 SuS gegründet (in diesem Beispiel junge Migranten/Geflüchtete zwischen 12 und 16 Jahre) aus "DaZ-Klassen" (Deutsch als Z...