Kreisfachberater/-in

Mano Salokat

Lehrkraft, Neustadt, Kreisfachberater/-in Ostholstein

Der gebürtige Neustädter Mano Salokat, geb. 1974, hat an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Sonderpädagogik mit den Fachrichtungen „Schulische Erziehungshilfe“ und „Lernbehindertenpädagogik“ auf Lehramt studiert. Nachdem er sein Referendariat in Lensahn absolviert hatte, ging er an das Förderzentrum in Neustadt in Holstein und unterrichtet dort noch heute.

Neben der Ausbildung von Lehrkräften und der OGS-Koordination engagierte sich Mano Salokat im Rahmen seiner schulischen Tätigkeit fortlaufend für die Bereiche des Interkulturellen Lernens und der Demokratieerziehung. Insbesondere die internationale, inklusive Jugendarbeit fokussierte er und fand hierbei mit der Kreisau Initiative e.V. und dem DPJW verlässliche und hilfreiche Kooperationspartner. Er organisierte eine langjährige Schulpartnerschaft und ist Mitautor des Methodenhandbuchs zur Gestaltung inklusiver internationaler Jugendbegegnungen „Alle anders verschieden!“.

Mano Salokat war Ideengeber und begleitete verschiedenste schulartübergreifende Neustädter Projekte, wie zum Beispiel das Filmprojekt „Geschichte ganz nah – die Erinnerung muss bleiben!“ rund um den Untergang der Cap Arcona. Insbesondere die Erinnerungskultur und ihre differenzierten Zugänge hat er sich hierbei zum Schwerpunkt gesetzt. Partizipation und Inklusion sind hierbei die Grundlage.

Mit der Gründung des gemeinnützigen Vereins „Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt in Holstein e.V.“ schaffte er es, ein multiprofessionelles Netzwerk zu initiieren, dass sich für die Neustädter Kinder und Jugendlichen einsetzt. Hieraus entstanden, ist das KinderKulturBündnis Neustadt, das über 500 Kindern und Jugendlichen jährlich unterschiedliche, kostenfreie kulturelle Kurse und Workshops anbietet. Er sieht sich entsprechend als Netzwerker und kann auf Erfahrungen in der finanziellen Umsetzung von Projekten unter anderem im Rahmen verschiedenster Bundesprogramme zurückgreifen.   

Kontakt

Mano Salokat

mano.salokat-oh@kfkb-sh.de

Projekte