Breitenfelde 2021 - Grundschule Breitenfelde

Figurentheater mit dem Tandera-Theater

Projektziel – Projektinhalt – Hintergrund

In der momentanen Corona-Zeit ist das Ziel der Aufführung, den Kindern ein kulturelles Erlebnis zu bieten. Dieses kann- wenn überhaupt- z.Z. am besten in der Räumlichkeiten einer Schule unter den geltenden Hygienebedingungen stattfinden.

So werden die Schüler und Schülerinnen am Donnerstag das Theaterstück „Bettmän kann nicht schlafen“ sehen. In dem Stück geht es um die Ängste eines kleinen Jungen.

Der Workshop mit der ersten Klasse soll den Kinder das Herstellen von Figuren nahe bringen. Geplant ist eine kleine Einstudierung mit den hergestellten „Puppen“ vor einer Parallelklasse und ggf. auch bei der nächsten Einschulungsveranstaltung nach den Sommerferien.

Institution(en)

Schulverein der Grundschule Breitenfelde. Partnerinstitution: Tandera Figurentheater.

Gruppengröße

Die Aufführung findet vor ca. 136 Kinder der Klassenstufe 1 und 2 Statt. Der Workshop wird mit ca. 22 Kinder der Klassenstufe 1 durchgeführt.

Rahmenbedingungen

Die Aufführung findet in der Turnhalle der Schule Breitenfelde statt, da dort die geltenden Hygienebestimmungen  eingehalten werden können.

Der Workshop wird je nach Wetterlage draußen oder innerhalb des Klassenraumes durchgeführt.

Zeitumfang (in den verschiedenen Phasen)

Zwei Aufführungen von jeweils ca. 45 Min. vor je 70 Kindern. Workshop einen Vormittag von ca. 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr.

Projektverlauf

Nachdem die Kinder am Donnerstag zum Teil zum ersten Mal eine Theateraufführung gesehen hatten, wurde an Freitag der Workshop in einer ersten Klasse durchgeführt. Die Kinder bastelten Schaumstoffwürmer, lernten diese in Bewegungen zu versetzen und versuchten, zu einem Lied( „Hörst du die Regenwürmer husten“ ) eine kleine Choreographie. Leider kam es nicht mehr dazu noch vor einer Parallelklasse zu spielen. Es ist aber angedacht, bei der Einschulungsfeier mit einer kleinen Theatereinlage dabei zu sein.

Projektabschluss/Dokumentation

Pressebericht in der hiesigen Zeitung.

Hauptansprechpartner

Kulturfachberater Jörg Geschke

Weitere Mitwirkende

Barbara Geschke, Lehrerin

Frau Blessinger, Schulleitung

Sponsoren

Schulverein der Grundschule Breitenfelde