Ratzeburg 2019 - Lauenburgische Gelehrtenschule

Theatertreff des Theaternetzwerks

Projektziel – Projektinhalt – Hintergrund

Zwei Tage lang haben diverse Theatergruppen aus verschiedenen Schulen des Kreises sich gegenseitig kennengelernt, miteinander nach ihren jeweiligen Wünschen Workshops besucht, ihre derzeitigen Produktionen in Ausschnitten vorgestellt und darüber reflektiert und diskutiert.

Ganz im Sinn des regionalen Schul- und Jugendtheaternetzwerks haben die Gruppenleiter*nnen, also die anleitenden Lehrer*nnen, sich nebenbei ausgetauscht und neue Ideen und Projekte erdacht und zum Teil schon auf den Weg gebracht.

Nach der theatralen Vorstellung der Gruppen gab es folgende Workshops:

  • „Lampe, Laken, Licht und Schatten“ – Figurentheater - Werkstattleiterin: Dörte Kiehn
  • „Performing Arts“ - Tanz - Werkstattleiter: Martin Ruppel
  • „Wow, war das gerade echt?“ – Bühnenkampf - Werkstattleiter: Philipp Romann
  • „Geschichten auf die Bühne!“ - Werkstattleiter: Knut Winkmann
  • „ Einer für einen und alle für alle! “ - Werkstattleiter: Tobias Horstmann
  • „Spielend sprechen ... sprechend spielen“ - Werkstattleiterin: Simone Boles

 

Ziele, Inhalte, Projektverlauf:

Freitag

9.00 Begrüßung

10.00 Workshops I

12.30 Mittagessen

13.30 Workshops II

17:30 Pause und Vorbereitungen (Brezeln und Kekse)

18.00 - 19.00 Präsentationen

Samstag

10:00 Ausschnitte aus den Produktionen der Gruppen oder "Werkschauen" aus den laufenden Arbeitsprozessen / Rückmeldungen und Blitzlichtgespräche

12:30 Mittagspause (gelegte Brötchen)

13:00 Fortsetzung

13:45 - 14:00 gemeinsamer Abschluss

 

Gruppengröße

6 Gruppen á etwa 20 TN aus allen Schularten einschließlich Steinfeldschule (Förderzentrum mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung)

Rahmenbedingungen

Es werden mind. eine große Bühne ( mit technischer Ausstattung zur Vorstellung der jeweiligen Gruppenproduktionen) und zusätzlich für alle 6 Workshops angemessene Räume benötigt.

Zeitumfang

siehe Projektverlauf

Projektabschluß:

Freitagabend-Präsentation der Workshop-Ergebnisse / Filmauswertung in den Gruppen

Foto-Dokumentation / Website Theaternetzwerk

Artikel in den lokalen Zeitungen, u.a. umfangreicher Bericht in den Lübecker Nachrichten am 17.02.2019

Hauptansprechpartner:

Jörg-Rüdiger Geschke, Kulturvermittler und Lehrer

Weitere Beteiligte:

Hanno Bringmann, Lauenburgische Gelehrtenschule

Knut Winkmann, Theater Lübeck

WorkshopleiterInnen (s.o.)

Sponsoren

„Schule trifft Kultur - Kultur trifft Schule“ des Landes SH, Mercator Stiftung,

Stiftung Herzogtum Lauenburg / Kulturknotenpunkt Mölln

Verweise auf Begleitmaterialien

http://theaternetzbeta.share-my-music.de