Lehrkraft, Musik, Itzehoe, Kreisfachberater*in Itzehoe

Sandra Buschmann

Sandra Buschmann, Jg. 1968, hat in Hannover und Leipzig Musik, Deutsch und Gesang studiert.

Die in dieser Zeit erworbenen chorischen, solistischen und dirigentischen Erfahrungen bilden die Grundlage für ihr heutiges musikalisches Arbeiten.

An ihrer jetzigen Schule, dem Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe, leitet sie das Jugendsinfonieorchester, mit dem sie regelmäßig konzertiert und besonderen Wert darauflegt, mit Filmmusik, Pop, Latin und klassischen Werken verschiedene musikalische Genres zu bedienen. Diese erfolgreiche Arbeit spiegelt sich z.B. in den Weihnachtskonzerten des Gymnasiums in der Stadtkirche wider, die mit mehr als 1000 Besuchern jährlich weit über den schulischen Rahmen hinaus Aufmerksamkeit erregen.

In der musikalischen Profilierung der Schule hat Sandra Buschmann maßgeblich bei der Einführung einer Bläserklasse mitgewirkt. Zusätzlich dazu entstanden auf ihre Initiative die sogenannten Schnupperkurse am Streichinstrument im Rahmen der Offenen Ganztagsschule, die von fortgeschrittenen Schülern aus dem Orchester geleitet werden.

Mit dem Projekt „Märchen mit Musik“, einer Kooperation zwischen dem Orchester des SSG und der Ballettabteilung des Itzehoer Sportvereins hat sie im Jahr 2011 eine Aufführung für Schüler des gesamten Kreisgebietes im theater itzehoe organisiert, die von ca.  1000 Schülern aller Schularten besucht wurde.

Im Jahr 2014 hat sie die Weiterbildung zur Lehrkraft für Darstellendes Spiel absolviert und das Unterrichtsfach am SSG etabliert.